Damit Sie doppelt punkten können, verbindet Die Stuttgarter überzeugende Leistung mit überzeugenden Preisen.

Die Stuttgarter bietet für die Einkommensabsicherung starke Lösungen an. Mit unseren neuen BU-Produkten zeigen wir, dass wir auch in Sachen Prämien unsere Stärken haben. Schließlich lassen sich überdurchschnittliche Leistungen für Sie am besten vermitteln, wenn die Prämien für Ihre Kunden attraktiv und preiswert sind.

Ausgezeichnet kalkuliert

Darauf können sich Ihre Kunden verlassen.

Günstige und natürlich langfristig stabile Beiträge für die eigene Einkommensabsicherung – das sind wichtige Argumente für Ihre Kunden.

Bei uns können Sie damit rechnen: Die Stuttgarter BU-Lösungen wurden von infinma und map-report für langjährige Konstanz der BU-Prämien im Bestand ausgezeichnet – und die damit verbundene geringe Wahrscheinlichkeit zukünftiger Prämienanpassungen.

Die Stuttgarter misst sich mit den Besten: der 5-Sterne-Kategorie von Morgen & Morgen.

Im Rahmen des „M&M Ratings Berufsunfähigkeit“ bewertet das Analysehaus Morgen & Morgen die Qualität von BU-Lösungen am deutschen Markt. Die Produkte der Stuttgarter zählen alle zum Spitzensegment (5 Sterne im Gesamtrating) – und genau diese Spitzenklasse haben wir als Vergleichsrahmen für das Pricing gewählt. Denn schließlich geht es nicht um „billig, billig“, sondern um ein überzeugendes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Top-Platzierungen im BU-Spitzensegment

Statistiken zeigen, dass Angestellte mit bestimmten Berufen sich besonders häufig gegen Berufsunfähigkeit versichern. Bei 60 der am häufigsten versicherten Berufen liegt die Stuttgarter BUV-PLUS unter den fünf günstigsten Angeboten am Markt.

Selbstständige BU für Mann/Frau, Nichtraucher, Eintrittsalter 30 Jahre, Beitragszahlungs-/Versicherungs-/Leistungsdauer jeweils 37 Jahre, garantierte monatliche BU-Rente 1.000 Euro, Überschussverwendung Verrechnung, monatliche Zahlungsweise.

Quelle: Eigene Berechnungen gemäß Vorgaben mit 5-Sterne-Tarifen nach Morgen & Morgen Office 3.82.001, Stand: Juli 2020. Generell wurde für die Platzierung pro Versicherungsunternehmen jeweils nur ein vergleichbarer BU-Tarif berücksichtigt.

Vorteile für Kinder/Schüler

„Früh schützt sich“ kostet nicht mehr.
So rechnen sich die Lösungen für Kinder.

Wer zur Einkommensabsicherung von Kindern berät, wird viele Fragen beantworten müssen. Unter anderem, ob die günstigeren Beiträge auch auf lange Sicht günstiger sind.

Die Antwort lautet: ja, nennenswert. Wir haben für Sie die BU PLUS für Schüler mit einem späteren Einstieg in unsere „Erwachsenen-Lösungen“ verglichen.

Kumulierte Beitragszahlungen für Die Stuttgarter BU PLUS (Endalter 67)

Beispiel für BU PLUS (Tarif 91) mit 1.000 Euro BU-Rente, Nichtraucher, einheitliche Berufsgruppe B05. Zum Beispiel Schüler mit 16 Jahren in Sekundarstufe 2, Ausbildung mit 26 Jahren, technischer Zeichner mit 36 Jahren, Endalter 67.

Grafik_1_Typo f r 31 Jahre Versicherungsschutz 20.605,08 € f r 41 Jahre Versicherungsschutz 21.436,44 € für 51 Jahre Versicherungsschutz 21.413,88 € Alter 5 15 25 35 45 55 65 5.000 € 10.000 € 15.000 € 20.000 € 25.000 € Beitragsentwicklung Einstiegsalter 36 Beitragsentwicklung Einstiegsalter 26 Beitragsentwicklung Einstiegsalter 16

Fazit: Die BU für Schüler lohnt sich

Mit dem frühen Abschluss einer BU sind Schülern besonders attraktive Beiträge sicher – für das gesamte Berufsleben!

Die Stuttgarter Berufswechsel-Option: günstige Prämien sichern.

Mit der Berufswechsel-Option, in den ersten 5 Jahren ohne erneute Gesundheitsprüfung, passt sich Die Stuttgarter BU PLUS dem Karriereweg des Kindes an – ebenso wie die Beiträge.

Grafik_2_Typo (Berufsgruppe B08) Besuch Realschule Zahlbeitrag mtl. 44,58 € (Berufsgruppe B05) Schüler Gymnasium Sekundarstufe 2 Zahlbeitrag mtl. 37,78 € (Wirtschaftsingenieur) Beginn Studium Zahlbeitrag mtl. 22,95 € Beitragsverbesserung bei Wechsel von Realschule zu Gymnasium möglich Beitragsverbesserung bei Wechsel von Gymnasium zu Studium möglich

Beispiel für 1.000 Euro BU-Rente, Studium/Beruf: WirtschaftsingenieuBeispiel für 1.000 Euro BU-Rente, Realschule: 14 Jahre, Gymnasium: 16 Jahre, Studium: Wirtschaftsingenieurwesen mit 19 Jahren

Individuelle Einstufung

Für Schüler werden die Beiträge auf Basis des Schulzweigs und der Klassenstufe ermittelt. Davon profitieren Eltern in vielen Fällen.

Beitragsschutz bei Berufswechsel

Bei einem Wechsel in einen risikoreicheren Beruf bleiben die günstigeren Beiträge der ursprünglichen Einstufung erhalten. Das Gleiche gilt auch, wenn das Kind eine Risikosportart beginnt.

Lösungen

Das sind die Lösungen in der Stuttgarter Einkommensabsicherung.

Der GrundSchutz+ für Kids

Absicherung der grundlegenden Fähigkeiten schon für Kinder ab 5 Jahren: Der Stuttgarter GrundSchutz+ für Kids macht es möglich – inkl. Option, ohne erneute Gesundheitsprüfung in die BU zu wechseln.

Die BU PLUS für Schüler

Früh schützt sich, wer sicher bleiben will: Deshalb gibt es Die Stuttgarter BU PLUS seit 1. Juli 2020 auch für Schüler – für frühen Schutz, reibungslosen Zugang und besonders günstige Prämien.

Der Stuttgarter GrundSchutz+

Zum 1. Juli 2020 überarbeitet und verbessert zählt Die Stuttgarter Grundfähigkeitsversicherung weiterhin zu den Spitzenprodukten am Markt – ab jetzt auch mit BU-Wechseloption.

Die Stuttgarter BU PLUS

Starker Leistungsumfang, überzeugende Prämiengestaltung – unsere komplett überarbeitete Berufsunfähigkeitsversicherung bietet alles, was Vermittler und Kunden erwarten.